Serverregeln Auszug

Vorwort:
Auf Leskadion gibt es natürlich auch Serverregeln. Jedoch beschränken wir uns hierbei auf das Notwendigste und geben den Spielern auch mehr Freiheiten, als es auf anderen Servern üblich ist. Eine ausführliche Auflistung aller Serverregeln findest du im Spiel.

Mods, Automatismen, Makroskripte, Hacks, Bots und Co.:
Wir erlauben einige Modifikationen die auf den meisten Servern verboten sind. So sind zum Beispiel der “Autofish”-Mod oder “Map”-Mods, die dir eine Karte anzeigen, erlaubt. Auch “X-Ray” darfst du in eingeschränktem Umfang nutzen. Hierbei sei gesagt, dass FlyHacks, dazu zählt auch der “Flugmodus” von manchen X-Ray-Mods, HackClients, Macroscripte und andere “Hacks” etc. verboten sind und stets mit einem Bann bestraft werden! 

Wir haben gegen eine Vielzahl an Modifikationen und/oder Hacks technische Schutzmaßnahmen ergriffen und/oder Beschränkungen eingebaut. So darfst du durchaus “AFK” am Bruchsteingenerator (Der übrigens auch auf dem Survival-Server in vollem Umfang nutzbar ist) deine Erze und Steine sammeln, jedoch baust du nach einiger Zeit die Blöcke langsamer ab. “AFK” Angeln ist zum Beispiel auch gestattet.

Erlaubt sind unter anderem ohne Einschränkungen: Shader, Optifine, BetterFoliage, JourneyMap, VoxelMap, BetterFps.
Eine offizielle Liste mit allen erlaubten Mods mit sicheren Downloadlinks findest du im internen Teil des Forums, in dem du auch Anfragen stellen kannst ob ein bestimmter Mod erlaubt ist oder nicht.

Handeln:
Wir haben ein sicheres Handelssystem in dem du Gegenstände, Taler (Geld) und EXP mit anderen Spielern tauschen kannst. Außerhalb dieses Systems kannst du anderen Spielern kein Geld überweisen um einen Handelsbetrug zu verhindern, jedoch natürlich Gegenstände tauschen in dem du sie auf den Boden wirfst. Bei Tauschgeschäften, die nicht über das Handelssystem stattfinden, erstatten wir bei einem Betrugsfall nichts zurück. Jedoch gehen wir manchmal gegen die Betrüger vor, wenn sich die Vorfälle häufen.

Im weiteren kannst du Geschäftstruhen erstellen um deine Waren anzubieten und/oder anzukaufen.

Mitmenschliches:
Wir gestatten es nicht andere Spieler zu denunzieren, also “Schlecht zu reden”. Mobbing, Intrigen und/oder Hasskampagnen gegen Spieler werden nicht geduldet. Ein Thema, was besonders sorgfältig von den Gründern geprüft wird, bevor sanktioniert wird.

Rassistische, sexistische und religionsfeindliche Äußerungen und Meinungen haben auf allen Leskadion-Plattformen nichts zu suchen und werden bestraft.

Persönliche, private Daten von anderen Mitmenschen dürfen auf den Leskadion Portalen NICHT bekannt gegeben werden. Private Details, wie Bilder, Adressen, Telefonnummern etc. sind privat! Achte auf deine Privatspäre!

Tierhaltung:
Ist erlaubt und gerne gesehn. Im Skyblock kannst du zum Beispiel bis zu 300 Tieren auf deinem Grundstück halten. Wir haben ein Herz für Tiere!

Redstone:
Redstone-Anlagen, auch automatische, sind mit kleinen Einschränkungen erlaubt. Einschränkungen sind hierbei zum Beispiel, dass riesengroße Lichtanlagen nicht gestattet sind. Einen Raum mit an- und ausschaltbarem Licht ist natürlich kein Problem, eine Lichtfläche mit an–  bzw. ausschaltbarem Licht, die Beispielsweise über 10×10 Chunks groß ist, ist jedoch nicht gestattet.

Im Endeffekt sind bei den Einschränkungen nur die “Extreme” reguliert. Kein Mensch benötigt wirklich ein Lagersystem mit 25000 Doppeltruhen und Trichterketten mit 5000 Trichtern usw. Hierbei sei auch erwähnt, dass wir viele technische Optionen bieten, um den Bau mit Redstoneanlagen zu vereinfachen und/oder zu verbessern. So gibt es zum Beispiel auch ein Röhren-Transportsystem für Gegenstände, automatische Hängeleitern, Bootaufzüge, ein verbessertes Loren-, oder Schienensystem und vieles andere mehr!

Vollautomatische Farmanlagen:
Sie sind mit Maximalgrenzen zum Schutz der Serverwirtschaft erlaubt.